Der letzte Satz

Das Herz des Leoparden_Manuskript

Trotz des grauen Tages gibt es etwas, das meine Augen zum Leuchten bringt: der neue Roman ist fertig! 

Jetzt wird er von meiner Schreibgruppe gründlich durch die Mangel genommen. Aber ich habe ein gutes Gefühl, denn diese Menschen wissen, was sie tun, und sie tun es konstruktiv. Ich habe keine Angst vor dem Feedback, denn Margo, so heißt die neue Protagonistin, hat mich gut durch die seltsame Zeit geführt. 

Zum ersten Mal in Erscheinung trat sie genau drei Tage, nachdem ich meinen ersten Roman „Im Schatten der Welle“ in Kathmandu beendet hatte. Ich lief durch die verschlungenen Gässchen meines Stadtteils Baluwatar, da fühlte ich plötzlich ihre Anwesenheit. Sofort hatte ich die ersten Szenen im Kopf und seither begleitet mich „die Neue“. Selbst als zwischendurch die Welt Kopf stand, tauchte sie aus dem Tal der Tränen auf und klopfte an meinem Unterbewusstsein: Namaste, hast du mich vergessen? Tja, da musste ich mich aufraffen und wieder an den Schreibtisch setzen. Und das ist das Resultat: 

Das Herz des Leoparden (AT)

Kriminalroman

von

Andie Arndt

Von Krätzmilben geplagt, sitzt die Entwicklungshelferin Margo unschuldig im Gefängnis in Kathmandu. Nach ihrer Freilassung versucht sie herauszufinden, wer sie in diese Lage gebracht hat. War es ihr Lover und stadtbekannter Dealer Sanjay, ein korrupter Bauunternehmer oder alles nur ein Missverständnis? Auf der Suche nach der Wahrheit verfängt sie sich in einem Netz aus Korruption und Drogenhandel, das sich vom nepalesischen Dschungel bis zum Himalaya spannt.

Erscheinungstermin: Voraussichtlich im nächsten Frühjahr 🙂

5 Gedanken zu “Der letzte Satz

  1. coachrobert18

    Wow, Andie, was für eine tolle Überraschung!!!

    Das sind großartige Neuigkeiten J

    Da freue ich mich schon sehr auf ein weiteres fesselndes Leseabenteuer aus Deiner Feder.

    Toll gemacht, ganz großen Respekt!

    Alles Liebe und hoffentlich bis bald

    Robert

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Autorin der Woche (40/2021) | Seelenflügel

Schreiben Sie einen Kommentar zu seelenfluegel Antworten abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s